Fluchtweg25

Fluchtweg Fünfundzwanzig

Softcover, 184 Seiten, 32 Fotoseiten, 170 x 240mm
ISBN 978-3-940586-09-4

Lieferzeiten hängen von der Anzahl der Bücher,
der Lieferadresse sowie der Zahlungsmethode ab.

Bestellen Sie sich hier Ihr Exemplar!

Produktbeschreibung

Zwei Jahre lang sprachen Karlsruher Ehrenamtliche immer wieder mit Asylbe­werbern in der Stadt. Aus diesen Gesprächen trugen sie Erfahrungs- und Lebensge­schichten der Neuankömm­linge zusammen. Die bewe­gende Erfahrung, am Leben fremder Menschen mit oft schwerem Schicksal teilzuha­ben, brachten die Studenten im Rahmen des Buchprojektes „Flüchtlingszeit“ zu Papier.
Ohne die Erfahrungen zu bewerten oder eigene Meinungen einfließen zu lassen, ist „Fluchtweg Fünfundzwanzig“ ein Plädoyer dafür, sich ein eigenes Bild von den Einwanderern und ihrer Situation in unseren Asylbewerberheimen zu ma­chen. Genauso vielfältig wie die Lebensgeschichten im Buch war die Entstehung der Texte, an der die Asylbewerber selbst mitgewirkt haben. Erst Spenden ermög­lichten die Veröffentlichung dieses Buches.

Zusätzliche Informationen

ISBN

978-3-940586-09-4

Bucheinband

Softcover

Seitenzahl

184 Seiten

Fotos

32 Fotoseiten

Buchgröße

170 x 240 mm